Ministranten

Die Ministrantinnen und Ministranten – kurz «Minis» genannt – sind kirchlich engagierte Mädchen und Knaben, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von ca. 10 bis 20 Jahren. Die Minis übernehmen in Gottesdiensten stellvertretend für alle Anwesenden liturgische Handlungen und tragen mit Kerzen, Weihrauch und anderen Elementen zur feierlichen Gestaltung des Gottesdienstes bei.

 

Die Ministranten bringen Leben und Freude in unsere gottesdienstlichen Feiern. Durchs Jahr hindurch machen Sie gemeinschaftsfördernde Anlässe wie Minigolfen, Bräteln, Kegeln etc..

 

Nach der Erstkommunion sind alle Kinder eingeladen, den Einführungskurs als Ministrantin und Ministrant zu besuchen. Jeweils vor den Sommerferien werden die neuen Minis aufgenommen.

 

Neugierig? Dann ruf uns an? Pascal Eng freut sich auf deinen Anruf!

 


Ministrantenpläne

Juli bis September 2021


Fotos der Anlässe unter diesem  Link!